Yvonne Simianer

 Choreografin der Jazz - Modern - Dance Turniergruppen, Solos und Duos


Steckbrief:

  •  2010-2014 Ausbildung zur Bühnentänzerin an der „Iwanson International of  Contemporary Dance“ in München
  •  2014 Stipendium an den Ballettakademien Stockholm
  •  Seit 2012 Arbeit als Choreografin und Tanzpädagogin für Wettkampfteilnehmer in Jazz-Modern-Dance,  

 Jazz, Hiphop und Modern Dance in diversen Tanzschulen und Vereinen  

 

Performances und Choreografien:

 2019 

  • Tänzerin und Darstellerin für den Onlinespot „Geisterbahn“ für McDonald´s Deutschland
  •  Choreografin für andere Wettkampfgruppen in Deutschland 
  •  Choreografin für Neues Tanzen „Studiobühne“ in Starnberg

2018 

  • Tänzerin für Promotionvideo (easyfresh Medien UG)

2017

  • Choreografin für Neues Tanzen und das große „10-Jahre-neues tanzen“ - Jubiläum in Starnberg


seit 2016

  •  “20-jähriges Jubiläum 1.TSZ Freising” in Jazz, Modern und  Hip Hop
  •   Choreografin für die Wettkampfgruppen, Solos und Duo von Body2Dance e.V.

2015

  •  “Hard Way - Action Musical” (Kurzfilm)  
  •  Choreografin für:  - “20 Jahre Peppers” im Kulturhaus Neuperlach  
  •  Choreografin für Neues Tanzen Starnberg “Mona Lisa – Art Dance New York“ in  der Schlossberghalle

      Starnberg

2014

  •   Choreografin für “And the Oscar DANCES to…” für den 1. TSZ Freising  

     und Jazz-Solo “Another Way To Die“  

  • Kunstsommer Irsee “Durchwandelnde Raumfluchten“, “Leichte bis schwere 

       Bewölkung“ und Modern-Solo “Ruhelos“  

  •   Diplomarbeit in Form eines Solos im iCamp  
  •   “Licenced To Dance” im Gasteig  
  •   “Open Campus” Gasteig

2013

  •  “Sportgala” Rosenheim  
  •   “Open Campus” im Gasteig  
  •  “Stückchenweise” Kranhalle München

 seit 2012

  •   “Yes We Dance” Gasteig
  • Tanzpädagogin und Choreografin für diverse Tanzschulen in Modern Dance, Jazz Dance und Hip Hop, unter anderen unterrichten und choreografieren von Wettkampfgruppen in Jazz - Modern - Dance in Formation, Solo und Duo.

2008-2012

  •   Teilnahme an Wettkämpfen in Jazz-Modern-Dance in Formation, Solo und Duo



Lena Vieweg

Trainerin Ballett und Modern

Steckbrief:


2007-2020

  • Freiberuflich als Tanzpädagogin, Choreografin und Yogalehrerin

2007

  • Studium der Tanzpädagogik:

        Diplom an der "Iwanson International of Contemporary Dance" in München

  • Trainerschein Yoga
  • Auszeichnung " Student Award"

2010

  • Fortbildungsstipendium in New York

2007-2018

  • Lehrerin für die Ausbildungsklassen an der Iwanson International Schoolof Contemporery DAnce in Jazz- und Modern

2013-2017

  • Leitung der Vorausbildung bei Iwanson International 

2016

  • Fortbildung: Ashtanga Yoga ( 200 Stunden)


Choreografien:


2008-2011

  • Choreografin für die Kids4Kids World Foundation

2009-2010

  • Choreografin im Rahmen der Veranstaltung "KinderTANZFest" im Festspielhaus Baden Baden

2010-2011

  • Choreografin der Showtanzgruppe No Limits

2011

  • Choreografinnen Rahmen der Veranstaltung "Secret Solo"

2011-2017

  • Choreografin im Rahmen der Veranstaltungen " Junger Tanz" und " Junger Tanz in Bayern" im Gasteig München

2011-2017

  • Choreografin im Rahmen der Veranstaltungen "Open Campus" für Iwanson International im Gasteig München

2011-2017

  • Choreografin im Rahmen der Veranstaltung " Open Campus" für Iwanson International  im Gasteig München